Artikel 1.595

  • Neu

    Jim Pickerell, man kann sich die amerikanische Bildagenturbranche eigentlich gar nicht vorstellen ohne ihn! Sicher, er sprach seit längerem davon, aufzuhören, aber ich habe ihm nie geglaubt. Für mich gehörte Jim Pickerell einfach zu sehr zum Inventar.

    "Ich bin jetzt 82 und seit mehr als 55 Jahren in der Bilderbranche. Zuerst als Fotograf, dann als Herausgeber von "Selling stock". Ich habe die Höhepunkte der Branche erlebt und ihren aktuellen Tiefpunkt. Unterm Strich bin ich mit meiner persönlichen Karriere ganz zufrieden. Aber ich war eben auch in die richtige Zeit hineingeboren. Leute, die heute 20 oder 30 sind, müssen sich anders orientieren. Denn der Bedarf für professionell produzierte Bilder wird nie mehr der gleiche sein. Und für mich ist es jetzt eben an der Zeit, eine neue Lebensphase zu beginnen." [weiterlesen]
  • Neu



    Die Besonderheit dieser Partnerschaft liegt darin, so imago, dass die Berliner momentan die einzige Agentur sind, die die französische Filmkollektion Prod.DB in Deutschland vertreibt.

    Prod.DB ist spezialisisert auf das Thema Fim: Filmszenen, Fotos vom Set, Filmplakate, Fotoshootings, Schauspieler-Porträts - insgesamt mehr als sieben Millionen Fotos zu über 200.000 Filmen aus Europa, Amerika und Asien finden sich bei Prod.DB, von den Lumière-Brüdern bis hin zu aktuellen Studioproduktionen. [weiterlesen]
  • Neu


    Mona Lisa (La Gioconda) von Leonardo da Vinci /akg-images

    Vor fünfhundert Jahren starb Leonardo da Vinci am 2. Mai1519. Er hat als Universalgelehrter seiner Zeit, als Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph seiner Nachwelt weit mehr hinterlassen als die geheimnisvoll lächelnde Mona Lisa. Neben den bekanntesten Werken von Leonardo akg-images.de/Package/2UMDHUWPXYFKD verfügt akg-images auch über den „Codex Atlanticus“ akg-images.de/Package/2UMEBMBZJUCW0. Diese gebundene Sammlung von Skizzen und Notizen da Vincis im Atlasformat von eintausendeinhundertneunzehn 64,5cm x 43,5 cm großen Seiten, befindet sich im Bestand der Biblioteca Ambrosiana in Mailand. (Barbara Hartmann) [weiterlesen]
  • Neu



    Nach der Auswertung von Pixel- und Bilddownloaddaten hat Shutterstock drei knallige Farben identifiziert. Statt dezenter Natürlichkeit lagen bei den Bildkunden 2018 laute Neonfarben im Trend.
    „Proton Purple“ - #8a2be2 ist ein schreiender Lila-Ton. „UFO Green“ - #7fff00 eine helles Grün, das mehr an blinkende Monitore als an grüne Blätter oder Gras denken lässt. „Plastic Pink - #ff1493 ist ein schillernd nerviges Pink.
    Wer als Digital Native neben leuchtenden Computerbildschirmen aufgewachsen ist, mag sich durch die Neonfarben glücklich in seine Kindertage versetzt fühlen. (Barbara Hartmann)
    shutterstock.com/de/blog/2019-farbtrends [weiterlesen]
  • Neu


    Mauritius hat einen neuen Fotografen an Bord: Saverio Gatto. Der italienische Naturfotograf hat sich auf Vogelfotografie in der sogenannten Westpaläarktis spezialisiert. Seit 1994 bereist er Europa, Nordafrika und den Nahen Osten und hat mittlerweile Tausende einzigartige Bilder verschiedenster Vogelarten und anderer Tiere in der freien Natur aufgenommen.

    In diesem Jahr wurde Saverio für eine seiner faszinierenden Aufnahmen als „Bird Photographer of the Year“ in der Kategorie „Bestes Porträt“ ausgezeichnet. Hier die Kollektion. [weiterlesen]
  • Neu



    Foto-Kunst aus dem Centre Pompidou ist bald zu Gast in Mannheim. Im Frühjahr geben die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) den fulminanten Startschuss zu einer engen Kooperation mit dem weltberühmten Centre Pompidou.

    Zum Auftakt feiert die Ausstellung "Die unersättliche Kamera" (23.3.- 9.6.2019) mit Werken des Fotografen Gaston Paris (1905-1964) in Mannheim Premiere. Dieser fing das Lebensgefühl im Paris der 1930er Jahre ein. Ob die Tänzerinnen der Folies Bergère oder die Akrobaten im Zirkus, die Armen der Pariser Vorstädte oder die Mannequins der Surrealisten, moderne Stahlarchitekturen, Zuchthäuser oder Stars der französischen Chanson-Szene wie Edith Piaf – Gaston Paris setze alles mit derselben formalen Perfektion in Szene. Mit seinen zahlreichen Reportagen in französischen illustrierten Zeitungen – vor allem im legendären Magazin "VU" – schuf Gaston Paris ein schillerndes Bild von Paris und der französischen Gesellschaft vor dem 2. Weltkrieg.

    Die Schau ist zuerst in Mannheim… [weiterlesen]
  • Neu



    Kennt jemand eine Pressebildagentur aus Chile? Seit gut vier Jahren ist die Nachrichtenagentur Aton Chile auf dem Markt und sorgt für eine umfangreiche Berichterstattung auf nationaler Ebene. Der News-Ableger des langjährigen imago-Partners Photosport deckt aktuelle Ereignisse in ganz Chile jenseits des Sports ab und dokumentiert die wichtigsten Nachrichten aus Politik, Justiz, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft, u.a. die täglichen Aktivitäten des Präsidenten.

    Aton Chile beschäftigt feste Fotografen in Santiago, Valparaíso und Concepción sowie freie Mitarbeiter in allen Regionen des Landes und versorgt so alle nationalen Tageszeitungen und die wichtigsten Websites Chiles mit aktuellen Fotos.

    Die Bilder stehen ab sofort als direkter Download über die Website imago-images.de oder my-picturemaxx zur Verfügung. [weiterlesen]