Artikel aus der Kategorie „News“ 665

  • Neu

    Ab sofort bei Bridgeman sind die 400.000 Bilder der Lebrecht Photo Library, der Bilddatenbank für klassische Musik und verwandte Themenbereiche, die 1992 in London gegründet wurde.
    Finden kann man Bilder von Musikern aus allen Bereichen, von Klassik, über Jazz bis zur Rockmusik, von Amadeus Mozart hin zu Chagall, Chopin, Nabokov und Pink Floyd. Hinzu kommen Sammlungen zur Literatur und historischen Persönlichkeiten.
    Die Expansion umfasst auch ein neues Büro in Italien. (Barbara Hartmann)

    www.bridgemanimages.com [weiterlesen]
  • Neu



    dpa Picture-Alliance GmbH ist eine der führenden Bildagenturen in Deutschland. Wir vermarkten Bilder, Grafiken und Videos von über 250 internationalen Partneragenturen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Frankfurt einen

    Vertriebsleiter (m/w)

    Sie führen ein Team von rund 30 Mitarbeitern. Sie verantworten alle vertrieblichen Aktivitäten des Unternehmens, mit den Zielen Umsatzwachstum und Ausbau des Kundenstamms. Sie entwickeln Vertriebskonzepte und neue Geschäftsmodelle und setzen diese mit Ihrem Team um.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    Weitere Informationen: https://www.dpa.com/de/karriere/stellenangebote/detail/vertriebsleiter-mw/ [weiterlesen]
  • Neu


    Am 17. Mai hat satzungsgemäß die Neuwahl des dreiköpfigen Aufsichtsrats stattgefunden. Einstimmig wurden Matthias Dittler, Bernd Michael Czichon und Alexander Rüegg in das Kontrollmedium der Gesellschaft gewählt.
    Dr. Andreas Beyer und Prof. Dr. Dirk Bildhäuser haben nach fünf Jahren die Ämter an ihre Nachfolger weiter gegeben.
    Den Vorsitz übernimmt Matthias Dittler, Bernd Michael Czichon, der von 2001 bis 2016 als Vorstand die picturemaxx AG geführt hat, übernimmt das Amt des stellvertretenden Aufsichtsrazsvorsitzenden. (Barbara Hartmann)

    Bild: Matthias Dittler [weiterlesen]
  • Neu


    Seit 2017 ist Julia Bönisch alleinige Chefredakteurin von SZ.de, jetzt wurde sie in die Chefredaktion für Digitales in die Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung berufen.
    Sie studierte Journalistik an der Universität Eichstätt und war bei der SZ.de unter anderem Chefin vom Dienst. Sie gehört seit 2007 der Redaktion an.
    Die Chefredaktion besteht jetzt aus den beiden Chefredakteuren Kurt Sister und Wolfgang Krach sowie Heribert Prantl und Julia Bönisch. (Barbara Hartmann) [weiterlesen]
  • Neu


    © Ellen von Unwerth / Olaf Heine / Joachim Baldauf
    Vom 26. Mai bis zum 25. August präsentiert die Galerie Camera Work in Berlin die Ausstellung „Made in Berlin“.

    Zu sehen gibt es rund 100 Arbeiten von mehr als 20 deutschen und internationalen Fotokünstlern, die sich in ihren Bildern mit Berlin auseinandergesetzt haben – Berliner Architektur, der Vielfalt der Subkulturen, den berühmten Persönlichkeiten und der Modewelt der Hauptstadt.

    Werke von David LaChapelle, Elliott Erwitt und Anton Corbijn und der in Berlin geborene Jim Rakete und Ellen Unwerth werden gezeigt. Neben aktuellen Bildern, runden historische Fotografien das facettenreiche Stadtbild ab. Das Genre der Modefotografie erhält einen eigenen Bereich in der Ausstellung. (Barbara Hartmann)
    Ausstellung „Made in Berlin“

    CAMERA WORK, Kantstraße 149, 10623 Berlin
    Öffnungszeiten: Di-Sa 11- 18 Uhr, Eintritt frei
    www.camerawork.de [weiterlesen]



  • ddp images stellt ein!
    Chef vom Dienst (m/w) als Mitglied der Chefredaktion und Geschäftsleitung
    Wir suchen für unsere Bildredaktion in Hamburg eine Führungspersönlichkeit, die über viel Leidenschaft für Bilder und Geschichten verfügt und ein gutes Gespür für das angenehme und erfolgreiche Zusammenspiel zwischen Kunden, Redaktionsteam und Urhebern besitzt.
    Mehr Informationen unter
    ddp.de/work-with-ddp/jobs/ [weiterlesen]
  • Obwohl sie gegen geltende Datenschutzbestimmungen verstoßen, können mit dem Urteil vom 15. Mai 2018 Dashcam-Aufnahmen vor Gericht zulässig sein (VI ZR 233/17). Es gelten dabei allerdings Einschränkungen, unter anderem darf die Kamera nicht ohne besonderen Anlass über einen längeren Zeitraum filmen.
    Die Unzulässigkeit der permanenten Aufzeichnung führt nicht dazu, dass die Bilder vor Gericht nicht verwertet werden dürfen. In jedem Einzelfall muss abgewägt werden.
    In dem Fall, der jetzt vor dem Bundesgerichtshof entschieden wurde, ging es um einen Unfall in Sachsen-Anhalt. Der Kläger verlangt vollen Schadensersatz nach dem Unfall. Ein Auto ist nach seiner Schilderung beim Linksabbiegen in seinen Wagen gefahren. Er will das mit Aufnahmen seiner Dashcam belegen. Weder das Amts, noch das Landgericht Magdeburg ließen die Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel zu, da sie gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstoßen.
    Die in dem Verfahren vorgelegte Videoaufzeichnung befand der BGH nach [weiterlesen]

  • Was mache ich mit solch einer Meldung? Deutscher Fotoraf stellt eine Arbeit aus der Mitte der Siebzigerjahre in London aus... Eigentlich eher gar nichts. Aber diese Bilder sind sagenhaft! Auch, weil sie wie ein Ausflug in eine vergangene Welt wirken...

    Bottrop-Ebel 76 ist eine Fotoserie, die Fotograf Michael Wolf 1976 in einem kleinen Bergwerksdorf im Ruhrgebiet aufgenommen hat, als er noch Student an der Folkswangschule für Gestaltung war. Wolf versuchte, die kollektive Identität der Gemeinschaft zu erfassen und ihre Lebensweise in einer sich wandelnden Industrieregion zu dokumentieren, in der die Zukunft ungewiss war und die Arbeitslosigkeit anstieg. In einem Jahr intensiver Forschung kehrte er oft in den Distrikt zurück und lebte dort sogar zeitweise, um seinem Thema näher zu kommen. Jetzt stellt Wolf Bottrop-Ebel 76 in London aus. (Flowers Gallery, 82 Kingsland Road, London E2 8DP)

    Aber man kann die Motive auch bei laif - die Kölner Agentur vertitt den Fotografen - betrachten. … [weiterlesen]


  • Ab sofort gibt es bei akg-images neue Möglichkeiten, um die Bildersuche zu vereinfachen, indem die Suchmenge verkleinert und eingeschränkt wird. Außer den schon bekanntenen Möglichkeiten die Suchmenge nach Zeitperiode, Technik, Standort zu limitieren, können jetzt auch nur noch die Motive einer bestimmten Kategorie angezeigt werden.

    Um das zu erreichen, wurde der Gesamtbestand von über füng Millionen Motiven in insgesamt elf Kategorien sortiert, wobei jedes Motiv mit maximal drei Kategorien verknüpft ist.

    Hier kann man die neuen Funktionen testen: akg-images.de/Package/2UMEBMYIQZIJ8

    (Barbara Hartmann)

    Bild:
    akg-images / CLAUS LUNAU/SCIENCE / Mount Tambura Ausbruch, Computeri llustration der inneren Struktur von Mount Tambora, eines aktiven Vulkans auf der Insel Sumbawa, Indonesien. [weiterlesen]