Artikel aus der Kategorie „Bildagentur“ 835

  • Neu



    In Kooperation mit dem Berliner Verlag Edition Braus werden im Herbst 2018 zwei weitere Bildbände neu aufgelegt.
    Seit 2012 sind immer wieder Bücher in Kooperation entstanden, darunter Bestseller wie die Bände „Berlin in den Weltstadtjahren, Fotografien von Willy Römer 1919-33, „Altes Handwerk, Vom Verschwinden der Arbeit“; „Berliner Lust in den Zwanziger Jahren oder „Ohne Motos, Das Fahrrad in Berlin“.
    Mit den Bänden „Abgehoben, Eine kleine Geschichte des Fliegens in historischen Bildern aus Berlin“ von Boris von Brauchitsch (Oktober 2018) und „Kindheit in der großen Stadt“ von Frauke Berchtig (November 2018) erweitert sich die Zahl der Bildbände mit exklusivem Bildmaterial aus der bpk-Bildagentur, die bei der Edition Braus erscheinen, auf zehn. (Barbara Hartmann) [weiterlesen]


  • Am 14. Juni wurde in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen. Keine Bilder der Spiele wird man bei akg-images finden – stattdessen wird zum 100. Jahrestag der Ermordung der Zarenfamilie eine Auwahl von Bildern präsentiert. akg-images.de/Package/2UMEBMY9LYHN0

    Auch zur Deutsch-Russischen Geschichte wurde eine Bildauswahl zusammen gestellt. Mit dabei sind die sich beim Bruderkuss innig umarmenden Politiker Leonid Breschnev und ErichHonecker nach der Ernennung des sowjetischen Staatschefs zum “Held der DDR“ 1979. (Barbara Hartmann)

    Bild: akg-images / AP - Breschnew, Leonid Iljitsch sowjet. Politiker.1906 – 1982.Besuch von Leonid Breschnew in Ostberlin, anläßlich der Feiern zum 30.Jahrestag der DDR am 6.10.1979: Breschnew und Honecker tauschen Küsse, nach der Ernennung des sowjetischen Staatschefs zum “Held der DDR”.– Foto 5.10.1979.akg-images.de/Package/2UMEBMDM6O7Z [weiterlesen]


  • In nur wenigen Tagen werden Menschen auf der ganzen Welt wieder vom Fußballfieber erfasst, denn am 14. Juni 2018 startet die Weltmeisterschaft in Russland.

    Dank des Fotografennetzwerks mit über 100 Fotografen vor Ort kann imago eine schnelle und lückenlose Berichterstattung des wichtigsten Sportereignisses des Jahres anbieten: darunter Spielszenen von jeder Begegnung, Trainingseinheiten und Pressekonferenzen der Teams, Fans aller teilnehmenden Nationen sowie weitere spannende Themen und Reportagen abseits des Spielfeldrandes.

    Die Berliner Agentur hat im Vorfeld zahlreiche Bildkollektionen aus der mehr als 60 Millionen Fotos umfassenden Datenbank zusammengestellt, darunter historische Motive aus dem umfangreichen WM-Archiv.

    Registrierte Kunden können die Bilder über die imago-Datenbank oder mypicturemaxx laden. Parallel dazu gibt es einen FTP-Service, über den die Bilder direkt als Feed geliefert werden. [weiterlesen]


  • Ab sofort über Picturemaxx zu haben sind die Bilder der 2015 in Hannover gegründeten Agentur GrafPhotography. Der Fokus der Agentur liegt in der Werbefotografie. Darüber hinaus gibt es auch Luftbildfotografien. Neben Portraits prominenter Persönlichkeiten finden sich Bilder zu tagesaktuellen Themen. ZumKundenkreis der jungen Agentur gehören außer Werbeagenturen Tourismusverbände und Redaktionen. (Barbara Hartmann)
    grafphotography.de/ [weiterlesen]

  • Shutterstock - DroneBase

    Bilder aus der Vogelperspektive, aufgenommen von fliegenden Automaten liefert DroneBase – ab sofort sind hunderte DroneBase Drohnen-Luftbildaufnahmen in Form von 4 K-Videos über Shutterstock zu haben. Von Luftbildaufnahmen der größten Städte der Welt bis hin zu Videos einer einsamen Insel im kristallklaren Wasser gibt es Footage-Material aus über 70 Ländern jetzt für Shutterstock-Kunden. Einen Beispieltrailer des DroneBase Materials finden Sie hier.
    (Barbara Hartmann) [weiterlesen]

  • Ja, es sind Kalendermotive. Klassisch. Und als solche kündigt mauritius images die neuen Arbeiten von Mikolaj Gospodarek auch an.

    Je nach Wetterlage und Tageszeit lassen sich in den weichen Tälern und zerklüfteten Gipfellandschaften der Alpen eindrucksvolle Farb- und Lichtspiele beobachten. Mikolaj Gospodarek hat von seinen letzten Reisen spektakuläre Aufnahmen dieser stimmungsvollen Phänomene mitgebracht.

    In farbenfrohen Bildern dokumentiert er außerdem die überwältigende Natur der norwegischen Lofoten. Leuchtende Klatschmohnwiesen sowie mallorquinische und polnische Landschaften ergänzen die Auswahl. Die Motive gibt es exklusiv bei mauritius images. [weiterlesen]
  • "Ich möchte Sie hiermit informieren, dass ich mich dazu entschlossen habe künftig meinen Content über die Vertriebsmöglichkeiten der Agentur action press zu vermarkten. Ab dem 30.05.2018 finden Sie in der Datenbank von action press unser tagesaktuelles Bildmaterial, als auch bereits eine große Anzahl an Archivfotos", schreibt Michael Wiese, Chef der Celebrity-Agentur face to face.

    Die vollständige Überführung des archivierten Bildmaterials - der Bestand umfasst rund 10. Millionen Fotos - soll Ende August abgeschlossen sein. Sämtliche Veröffentlichungen mit dem Credit: Fotograf/face to face/action press werden ab dem 30. Mai zu den jeweiligen action press-Konditionen abgerechnet. [weiterlesen]


  • Der sechsmalige World Press Photo-Preisträger Harald Schmitt gehört zu den großen deutschen Pressefotografen. Geboren 1948 in Mayen in der Eifel, zählt er zu den Fotografen, die die "goldenen Jahre" des Fotojournalismus in Zeitschriften und Magazinen erlebten und prägten. Über 30 Jahre fotografierte er für den stern Reportagen in aller Welt.

    Von 1977 bis 1982 lebte Schmitt als akkreditierter Fotograf in Ost-Berlin. In den Folgejahren begleitete er den politischen Umbruch in der DDR und in Osteuropa und schuf mit seinen Bildern Ikonen des Protests und des Aufbruchs.

    Sein Portfolio bei bpk [weiterlesen]

  • Eine verbesserte Plattform zur Bildersuche präsentiert CCVision. CCPhotoCloud heißt das beue Programm.
    Statt eines Suchfeldes zur Keyword-Eingabe zeigt die Cloud sofort Bildvorschläge zu saisonalen Themen. Aktuell gibt es Bilder zum Sommer und zur Fußball-WM.
    Neben der gewohnten Keyword-Suche kann aus dem Resultat der Bildsuche per Drag & Drop Prinzip intuitiv eigen Leuchttische erstellen und speichern. Diese können mit Name oder Logo personalisiert und mit Kollegen oder Kunden per Link geteilt werden. Die Fotos kann der Empfänger im gleichen Leuchttisch dann bewerten. Umständliche und zeitaufwändige Abstimmungsprozesse entfallen.
    Zielgruppe der Bildersuche sind Werbetreibende. Getestet werden kann hier: www.ccphotocloud.de
    (Barbara Hartmann) [weiterlesen]