Virtuelle Welten bauen mit Getty Images

  • Um virtuelle Welten zu bauen, braucht es Bilder. Mit der Gründung der Getty Images Virtual Reality Group hat die Bildagentur die ganz besonderen Bedürfnisse von VR-Plattformen im Fokus.

    Neben Gigapixel-Fotos mit extrem hoher Bildauflösung geht es vor allen Dingen um 360°-Bilder.

    Über den Auftragsdienst Getty Images Assignment können VR-Produktionen auch maßgeschneidert im Auftragsdienst gebucht werden.

    Bei Olympischen Spielen in London 2012 fertigte Getty Images als offizielle Fotoagentur des IOC bereits 360°-Bilder. 2016 werden alle Getty Images-Fotografen bei den Olympischen Spielen in Rio mit einer 360°-Kamera ausgerüstet sein. (Barbara Hartmann)

    [caption id="attachment_5397" align="alignnone" width="630"]Teamaufstellung vor dem 16. Spiel des 2014 FIFA World Cup Brazil zwischen Niederlanden und Mexico in Castelao am 29. Juni 2014 in Fortaleza, Brasilien.  (Robert Cianflone/360/Getty Images) Teamaufstellung vor dem 16. Spiel des 2014 FIFA World Cup Brazil zwischen Niederlanden und Mexico in Castelao am 29. Juni 2014 in Fortaleza, Brasilien. (Robert Cianflone/360/Getty Images)[/caption]
    Bilder
    • web360Getty_Images_Robert_C.jpg

      45,3 kB, 630×210, 118 mal angesehen
    • vorschau360.jpg

      41,47 kB, 630×300, 120 mal angesehen

    2.303 mal gelesen