NZZ: Entlassungen aufgrund von Umstrukturierungen

  • Wie die schweizer Nachrichtenagentur sda meldet, schließt die NZZ Mediengruppe einen von zwei Standorten für Bildbearbeitung. Aufgrund von automatisierter Bearbeitung eines Großteils der Bilder wird dieser Bereich der Druckvorstufe nun in St. Gallen konzentriert, der Standort Luzern entfällt.

    Parallel dazu wird auch die Anzeigenproduktion nach Deutschland ausgelagert, so dass an beiden Standorten insgesamt 15 Mitarbeiter ihre Stelle verlieren.

    2.267 mal gelesen