Düsseldorf: Mythos Tour de France


  • Bild: Neufchatel en Bray. 03/07/85. John Vink / Magnum Photos


    Die Bildwelten der Tour de France in einem internationalen Ausstellungsprojekt vom 19. Mai bis 30. Juli 2017 im NRW-Forum Düsseldorf: Zum Grand Départ in Düsseldorf präsentiert "Mythos Tour de France" eine Ausstellung unter anderem mit Fotografie-Legenden wie Andreas Gursky und Robert Capa.

    Zu sehen sind Fahrerporträts, Filmdokumentationen, Installationen, Landschaftsaufnahmen und Stimmungsbilder: Mit über 120 Arbeiten von 20 internationalen Fotografen aus mehr als 80 Jahren Tour-Historie präsentiert die Schau die gewaltigen Bildwelten des wichtigsten Radrennens der Welt. Sie beleuchtet die ereignisreiche Geschichte der Tour de France, zeigt ihre Ruhm- und Schattenseiten und führt vor Augen, wie Sport- und Bildereignisse einander bedingen.

    477 mal gelesen