Mauritius images: Sebastian Frölich



  • Mauritius stellt mit Sebastian Frölich seinen Fotografen des Monats vor. Der Schwerpunkt seiner Arbeiten liegt in der Natur- und Landschaftsfotografie. "Dabei ist es", so die Agentur, "sein Anliegen, dem Betrachter die Vielfalt und Schönheit der Natur - und damit auch die Notwendigkeit ihres Schutzes - vor Augen zu führen."

    1985 im Erzgebirge geboren, zog es Sebastian Frölich 2006 beruflich nach Bayern. Hier entwickelte sich die Fotografie aus einer geliebten Freizeitbeschäftigung kontinuierlich zu einer inzwischen mit Leidenschaft betriebenen freiberuflichen Tätigkeit, deren Ergebnisse regelmäßig in Kunsträumen ausgestellt werden.

    Bemerkenswert ist seine Arbeitsmethode: Um die Authentizität der Motive zu bewahren, werden die Bilder meist mit hohem Aufwand aufgenommen, im Gegenzug aber hinterher nur sehr geringfügig nachbearbeitet.

    Das Portfolio

    949 mal gelesen