akg-images im analogen Print-Katalog


  • Sind die bunten Kataloge der Bildagenturen Geschichte? Wird heute nur noch über das Smartphone gewischt, statt in dicken Büchern geblättert? Das Archiv für Kunst und Geschichte setzt mit einem neuen 60-seitigen Katalog den Gegentrend und legt den Bildredaktionen ein kleines Buch in das heute so leere und aufgeräumte Regal.

    In der Geschichte der Menschheit vom Beginn der Welt bis heute, erzählt von den Motiven der Agentur, kann da geschmökert werden.

    Wer den Katalog haben will, kann ihn unter dieses Adresse anfordern: katalog@akg-images.de
    (Barbara Hartmann)

    262 mal gelesen