SZ Photo Creative und Farbsuche


  • München und Bayern haben traditionell einen besonderen Platz im Portfolio von Süddeutsche Zeitung Photo. Dort erreicht die Agentur auch eine nicht zu übertreffende Tiefe in der Dokumentation.

    Man ahnt, welche Herkules-Aufgabe auf die Bildredaktion der Agentur zukam, als sie aus dem Fundus des regionalen Schwerpunktbereiches eine neue Kollektion "herausdestillierte": die Kollektion SZ Photo Creative. Die Vorgaben: "ästhetisch und doch authentisch, zeitlos und doch zeitgemäß".

    Der Name ist naheliegenderweise das Programm: In der Kollektion finden wir eine Vielfalt an Motiven für eine Vielfalt an kreativen Verwendungsmöglichkeiten: Werbung oder Corporate Publishing, Reisemagazin oder Postkarte. Neben Arbeiten der eigenen Fotografen finden sich auch Aufnahmen von Partneragenturen mit regionalem Fokus.

    Auch eine nützliche Zugabe für die Recherche wurde in den Webshop integriert: eine Farbsuche. Mit zwölf Farbfiltern können Rechercheute die Suchergebnisse zu jedem Begriff weiter eingrenzen. So sehen Kreative auf einen Blick diejenigen Motive, die am besten zum Farbkonzept oder zu den geforderten Corporate Design-Vorgaben passen.



    Fotos: Johannes Simon (3), Florian Peljak (2)

    796 mal gelesen