picture alliance startet Jahresrückblick 2017



  • Wer schon jetzt auf der Suche nach den besten Fotos und Storys des Jahres auslaufenden Jahres ist, wird bei picture alliance fündig. Die Frankfurter Bildagentur hat das Themenportal „Jahresrückblick 2017“ freigeschaltet. Die Archivexperten der dpa-Tochter haben in rund 100 Bildkollektionen chronologisch und thematisch die wichtigsten Ereignisse aus Wirtschaft, Politik, Sport sowie der Welt der Stars und Sternchen zusammengestellt.

    Die picture alliance sagt: "Es ist viel passiert in diesem Jahr: US-Präsident Donald Trump hielt (und hält) Amerika und die Welt in Atem. Deutschland und Europa trauerten um den verstorbenen Alt-Kanzler Helmut Kohl. Wetterextreme, Katastrophen, Konflikte hinterließen ihre Spuren in vielen Ländern. In Hamburg stellten Krawallbereite während des G20-Gipfels die Stadt vor eine große Herausforderung. Die Bundestagswahl und zahlreiche Landtagswahlen machten das Jahr zum Superwahljahr. Dieselskandal, Flüchtlingsthema und der islamistische Terror blieben weiter im Zentrum des öffentlichen Interesses. Sportlich ragte neben den Fußballern, die den Confederations-Cup und die U21-Europameisterschaft gewannen, vor allem Biathletin Laura Dahlmeier heraus, die bei der Weltmeisterschaft in Hochfilzen insgesamt fünf Goldmedaillen einheimste."

    Das Portal „Jahresrückblick 2017“ steht unter picture-alliance.com im Bereich „EDITORIAL“ zur Verfügung und wird bis zum Jahresende laufend aktualisiert und mit neuem Bildmaterial ergänzt.

    535 mal gelesen