"Satisfy Me" Ausstellung der Sammlung Wemhöner


  • Yang Fudong
    New Woman I, 2013
    Inkjet Print, 110 x 165 cm
    © Yang Fudong
    courtesy Marian Goodman Gallery


    Die Ausstellungsbilder werden in zwei Gruppen unterteilt präsentiert. Der erste Teil steht unter der Überschrift „Körper als Spannungsfeld“. Hier werden mit Kade Attia, Stephan Balkenhol und Duane Michals gegenwärtige Positionen künstlerisch inszenierter Nacktheit gezeigt, die sich an zwei bis heute fortwirkende Traditionslinien anschließen lassen: an die Vorstellung idealer Schönheit seit der griechischen Antike und an die christliche, mit Scham, Erkenntnis und Vergänglichkeit verbundene Erzählung vom Sündenfall.

    Im zweiten Teil der Ausstellung geht es um „Körper als Spannungserreger“. Hier wird der Ausstellungsbesucher nackt und bar mit der Allgegenwart der heute medial vermittelten Nacktheit unserer zunehmend exhibitionistischen Gesellschaft konfrontiert.

    Wer die nackte Wahrheit sucht, der findet sie im Februar in den Kunstsälen in Berlin. (Barbara Hartmann)

    3. Februar – 31. März 2018

    Kunstsäle Berlin, Bülowstraße 90, 10783 Berlin

    www.i

    2.422 mal gelesen