Wanderausstellung: CARE Klimaheldinnen



  • Über das Projekt Klimaheldinnen hatten wir im letzten Jahr ja schon berichtet. Nun geht die Ausstellung auf Wanderschaft, wird in Kooperation mit der Deutschen Bahn auf Bahnhöfen gezeigt. Die Liste findet man hier

    Zur Erinnerung: Zehn laif core Fotografen haben für die internationale Hilfsorganisation CARE "Klimaheldinnen" an unterschiedlichen Standorten weltweit portraitiert, die sich im Rahmen eines CARE-Projektes und/oder mit Unterstützung der Organisation für Maßnahmen einsetzen, den Folgen des Klimawandels zu begegnen.

    Die Projekte sind vielfältig und behandeln grundsätzliche Themen wie Landwirtschaft und Ernährung, Katastrophenversorgung, Gesundheit, Wasser bzw. Wasserknappheit und Wirtschaft, z.B. Schulung für Unternehmertum, alternative Darlehensmodelle (Warrantage).

    Zur Darstellung der globalen Bedeutung des Themas wurden Protagonistinnen und Projekte in Ländern auf der ganzen Welt gesucht und gefunden. Fotografiert und teilweise gefilmt wurde in Deutschland, Fidschi, Indien, Madagaskar, Niger, Philippinen, Peru, USA, Vietnam und West Bank.

    1.082 mal gelesen