Triennale Hamburg: „Breaking Point. Searching for Change“



  • Die 7. Triennale der Photographie Hamburg 2018 läuft vom 7. Juni bis September 2018 in Kooperation mit den großen Hamburger Museen, kulturellen Institutionen, Galerien und weiteren Partnern und Akteuren. Die zentrale Festival- und Eröffnungswoche findet vom 7. bis zum 17. Juni 2018 statt.

    Zum zweiten Mal unter der künstlerischen Leitung von Krzysztof Candrowicz umfasst die diesjährige Ausgabe zahlreiche Fotoausstellungen zum Motto „Breaking Point. Searching for Change“.

    Was dürfen wir uns darunter denn vorstellen? Wir möchten " mit unserem Publikum in einen Dialog treten, zum Handeln anregen und Veränderungen initiieren. Jetzt beginnt die Zeit der Reflexion, des Umdenkens, der Neubetrachtung und eines Neustarts. Die Fotografie ist ein kraftvolles Instrument, diese Botschaft zu vermitteln", so die Veranstalter.

    Das ganze Programm mit allen Ausstellungen, Vorträgen, Diskussionsrunden und Projekten unter phototriennale.de

    1.362 mal gelesen