Advertorial Adobe Stock #NewFace Corinna Gissemann: Zwischen Schokotörtchen und einzigartigen Fotos


  • Adobe Stock 220227932

    Ihre Bilder machen Hunger auf mehr. Schokokuchen, Eis und Co. setzt die Adobe Stock Premium-Anbieterin Corinna Gissemann gekonnt in Szene. Dabei verfolgt sie stets ihren markanten, individuellen Stil: Düster und rustikal sollen die Bilder sein. Das Fotografieren brachte sich die Brandenburgerin selber bei – bis zur Perfektion! Ihr Faible für Stillleben entdeckte sie, als sie das erste Nahrungsmittel vor der Linse hatte. „Food widerspricht nicht und hält still. Man kann Dinge ausprobieren, Fehler machen, dazu lernen.“ Und gelernt hat Corinna eine ganze Menge: Ihre nahezu mystischen Arbeiten ziehen den Betrachter regelrecht in ihren Bann. Hinter diesen charakterstarken Food-Fotos steckt allerdings viel Planung und Liebe zum Detail. Corinna verwendet etwa raue Hinter- und Untergründe. Auch Besteck und Geschirr sollten nicht zu neu aussehen. „Da darf gerne eine Ecke abgeplatzt sein, das gibt hinterher ein stimmiges Gesamtbild“, beschreibt sie. Wichtig ist außerdem die Kameraeinstellung. Die Autodidaktin wählt schon beim Fotografieren eine leichte Unterbelichtung. So erhält sie eine bessere Vorstellung davon, wie ihr sowieso eher dunkles Endergebnis wirken wird. Das Foto ist im Kasten, wie geht es weiter? „Dann arbeite ich mit Adobe Lightroom CC, spiele gerne mit Tiefen und Lichtern und nutze den Korrekturpinsel, um Details hervorzuheben. Zur Retusche von Logos verwende ich aber Adobe Photoshop CC. Das ist reine Gewohnheitssache“, verrät Corinna. Und danach wandern ihre Werke in ihr Premium-Portfolio bei Adobe Stock.

    Sie wollen Corinna live bei der Arbeit erleben? Dann schalten Sie ein zur #AdobeNacht am 27. September, ab 19:00 Uhr im Livestream.





    Corinna Gissemann

    1.910 mal gelesen