Die Welt der Flugzeuge: Aviation-Stock bei imago



  • Es gibt sie immer noch! Diese kleinen - oftmals herrlich verrückten - Spezialisten. Ein Fotograf, der sich mit Planespotting beschäftigt. Was ist denn das? Eine Erklärung findet sich hier

    Aviation-Stock wurde Anfang 2017 von dem Fotografen Markus Mainka gegründet, der seine Leidenschaft für Planespotting zum Beruf machte und seit über 20 Jahren Spezialist für Luftfahrt-Fotografie ist.

    Sein Schwerpunkt liegt auf der zivilen Luftfahrt, dazu gehören neben den Flugzeugen der Airlines auch Terminals, Fahrzeuge und Mitarbeiter. Die meisten Fotos stammen aus Europa und dort vor allem aus dem deutschsprachigen Raum, aber es gibt auch zahlreiche Aufnahmen aus Asien, Nord- und Südamerika. Der Bildbestand beträgt derzeit rund 8.000 Fotos.

    Ein besonderes Highlight sind die sogenannten Air-To-Air-Fotos. Dazu mietet Mainka einen Hubschrauber, um startende oder landende Flugzeuge aus einer Höhe von ca. 1.000 Fuß zu fotografieren - immer mit Genehmigung und in Abstimmung mit den Fluglotsen. Da Drohnen in der Nähe von Flughäfen absolut tabu sind, ist das die einzige Möglichkeit, den Luftverkehr aus dieser Perspektive zu fotografieren.

    Die Bilder von Aviation-Stock stehen ab sofort als direkter Download über die Website imago-images.de oder my-picturemaxx zur Verfügung.

    695 mal gelesen