Neue Ostkreuz-Fotografen: Johanna-Maria Fritz & Sebastian Wells



  • Die in Berlin ansässige Fotografen-Agentur Ostkreuz hat mit Johanna-Maria Fritz und Sebastian Wells zwei neue Mitglieder an Bord.

    Johanna-Maria Fritz wohnt offiziell in Berlin - in Wirklichkeit aber ist sie das ganze Jahr über unterwegs. Die Arbeiten der Fotografin, sie studierte an der Ostkreuzschuke, wurden u.a. im Spiegel, der Zeit, National Geographic und Newsweek China veröffentlicht. Dafür wurde sie mit dem Inge-Morath-Preis, dem Lotto Brandenburg Preis und dem VG-Bild Stipendium ausgezeichnet.

    Sebastian Wells wurde 1996 in Königs Wusterhausen geboren, lebt in Berlin und ist fast überall zu Hause. Seine Bilder entstehen frei und im Auftrag und sind regelmäßig in Ausstellungen oder Zeitungen und Magazinen wie Stern, Süddeutsche Zeitung, 11Freunde oder Neue Züricher Zeitung zu sehen. Auszüge aus seiner Serie "Oscar's Lynch" zeigten wir in Pictorial 4-2018.

    Foto: Johanna-Maria Fritz

    2.534 mal gelesen