Wien: Ausstellung „Unwägbarkeiten“ von Gabriela Morawetz



  • Mit Objekten aus Glas und Metall arbeitet die polnische Fotografin Gabriela Morawetz in ihren fotografischen Arbeiten. Die Anzenberger Gallery präsentiert die Ausstellung „Unwägbarkeiten“vom 20. März bis zum 6. April 2019.

    Gabriela Morawetz studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Krakau Malerei, Skulptur und Radierung. Ihre Bilder, Fotografien komplexer Installationen aus Leinwand, Glas und Metall, wirken mehr plastisch als flach zweidimensional. (Barbara Hartmann)

    www.anzenbergergallery.com

    2.427 mal gelesen