Zusammenarbeit zwischen AFP und Red Bull Media House

  • Red Bull veranstaltet nach eigenen Angaben mehr als 800 Sport-Events im Jahr, rund um den Globus. Das Red Bull Media House wird Bilder und Videos dieser Veranstaltungen nun über die Vertriebskanäle der Agence France-Press vertreiben. Die redaktionelle Auswahl übernimmt Red Bull, das Material wird auf tagesaktueller Basis über AFP verwertet. Den Auftakt bildet das Red Bull Crashed Ice - Event in Yokohama (Japan).

    2.028 mal gelesen