StockFood zeigt neuen Fotografie-Stil: Chiaroscuro



  • "Eine neue Bildsprache zieht zurzeit die Food-Fotografie-Branche in ihren Bann. „Chiaroscuro“ heißt der Stil, von dem Fotografen und Food-Blogger gleichermaßen begeistert sind. Licht und Schatten, hell und dunkel – aus diesem pointierten Kontrast zieht die neue Bildsprache ihre besondere Magie." Entdeckt haben den Fotografie-Stil die Trendscouts der Food-Bildagentur StockFood. Und sie ergänzen: "Seinen Ursprung hat „Chiaroscuro“ in der Malerei der Spätrenaissance und des Barock."

    Wie prächtige Stillleben alter Meister muten die Food-Fotos im Fotografie-Stil „Chiaroscuro“ an. Der Begriff kommt aus dem Italienischen und ist eine Zusammensetzung aus den Worten „chiaro“ für hell und klar und „scuro“ für dunkel. Der starke Kontrast aus Licht und Schatten erzeugt eine hochdramatische Atmosphäre. Im Vordergrund steht unumstößlich das Gericht, das durch das Licht in eine exponierte Stellung gerückt wird. Dazu wird das Licht wie ein Kegel frontal oder von oben eingesetzt und leitet den Blick direkt auf das Gericht oder eine Zutat. Die Maler setzten seinerzeit die hellen Akzente so, als fiele das Licht durch ein geöffnetes Seitenfenster. Genau dies versuchen die Food-Fotografen nachzuahmen.

    Lassen wir Petra Thierry, Trendexpertin des Photographers & Art Department bei StockFood, zu Wort kommen, die in der leicht erkennbaren Anspielung auf kunsthistorisch Bekanntes eine besondere Stärke es Trends sieht: "Dieser Stil kommt den meisten sehr bekannt vor, da sie sich an die Stillleben aus der Malerei erinnert fühlen. Zudem erfüllt er einen hohen künstlerischen und ästhetischen Anspruch, was auf Instagram und Co. wichtig ist. Deshalb hat Chiaroscuro sich zu einem wahren Social-Media-Favoriten entwickelt.“ Als wichtige Vertreter der neuen Stilrichtung aus dem StockFood-Fotografen-Pool benennt Thierry die russische Bloggerin Anna Ivanova, Justina Ramanauskiene aus Litauen, den spanischen Fotografen Victor P. Torres sowie die Fotografen von Picture Pantry.

    1.999 mal gelesen