Deutsche Digitale Bibliothek: Dr. Julia Spohr folgt auf Frank Frischmuth


  • Dr. Julia Spohr wird ab 2. Januar 2020 die Führung der Deutschen Digitalen Bibliothek übernehmen. Sie ist damit die Nachfolgerin von Frank Frischmuth, bisheriger Geschäftsführer Finanzen, Recht, Kommunikation, der die DDB nach über sechs Jahren zum Jahresende 2019 verlässt. Dr. Spohr hat Geschichte, Politikwissenschaften und Soziologie an der Humboldt-Universität in Berlin studiert und an der Freien Universität Berlin über die Geschichte der früheren zentralen Untersuchungshaftanstalt des DDR-Staatssicherheitsdienstes in Berlin-Hohenschönhausen promoviert.

    3.613 mal gelesen