Ferne Sehnsuchtsbilder - Fotonachlass von Touristikfotograf Walter Rudolph


  • Mit den analogen Reisebildern des ehemaligen Touristikfotografen Walter Rudolph ist jetzt ein weiterer Fotonachlass der Kölner Partneragentur United Archives digitalisiert und aufbereitet im Bestand der Bildagentur imago images verfügbar.

    Über mehr als 25 Jahre lieferte Walter Rudolph seit den frühen 1970er Jahren Fotoserien an damals international tätige Bildagenturen wie Toni Stone, Bavaria, ZEFA und viele andere mehr.

    Als etablierter Reisefotograf dokumentierte Walter Rudolph im Auftrag des Touristikunternehmens TUI weltweit Traumreiseziele, um durch seine professionellen Aufnahmen Reiselust und Fernweh bei allen Urlaubswilligen zu wecken. Die 70er Jahre gelten als das Jahrzehnt der Pauschalreisen - das zunehmende Angebot an preiswerten Flügen ließ auch weit entfernte Länder zum Greifen nah erscheinen.

    Neben Fotos unter anderem aus Österreich, Italien, Spanien, Frankreich und Griechenland ergänzen Aufnahmen entfernterer Reiseziele wie Kuba, Jamaika, Marokko und aus den USA das Portfolio von Walter Rudolph.

    Die entstandenen Aufnahmen bebilderten farbenprächtig unzählige TUI-Reiseprospekte, um so Pauschalreisen mit Fotos von landestypischen Sehenswürdigkeiten, malerischen Landschaften, einheimischen Pflanzen und Tieren sowie Einwohnern und deren traditionellen Bräuchen zu bewerben. Auch die örtlichen Hotelanlagen und das organisierte Reisen mit Bus, Schiff und Flugzeug wurden von Walter Rudolph werbeträchtig festgehalten.

    Die Reisefotos von Walter Rudolph stehen ab sofort unter dem Credit „United Archives“ über imago-images.de oder my-picturemaxx zur Verfügung

    4.212 mal gelesen