Veranstaltungen der DGPh fallen weitgehend aus

  • Die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) schreibt: "Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der immer größer werdenden Bedeutung des sich verbreitenden Coronavirus' auf uns alle müssen verschiedene für den März geplanten Veranstaltungen der DGPh leider abgesagt werden.

    Betroffen sind:
    • die Verleihung des Otto-Steinert-Preises 2019 an den Photographen Rafael Heygster und die Ausstellungseröffnung am 21. März 2020 im Rahmen der RAW Photoriennale Worpswede. Die Ausstellungen sind geöffnet. Tagesaktuelle Infos finden alle Interessierten unter www.raw-phototriennale.de
    • die Tagung der Sektion Wissenschaft, Medizin und Technik in München am 20./21. März 2020
    • die Veranstaltung DGPh_Fokus: Inspektion Photomarkt am 18. März 2020 in der Robert Morat Galerie in Berlin
    • die Veranstaltung DGPh_Fokus: BilderSchauen im photographischen Archiv der Universität der Künste (UdK) in Berlin am 27. März 2020
    Nach derzeitigem Stand stattfinden kann die Veranstaltung DGPh_Fokus: Lokaltermin Fotoarchiv am 18. März 2020 in Hamburg."

    2.103 mal gelesen