Neuer Festivaltermin der 11. Darmstädter Tage der Fotografie


  • Internationale, zeitgenössische Fotografie steht traditionell im Fokus der „Darmstädter Tage der Fotografie“. Die 11. Ausgabe des Festivals war ursprünglich für den Frühsommer geplant. Nun laden ab dem 12. September über den ganzen Herbst hinweg zahlreiche Ausstellungs- und Veranstaltungsorte und Außenräume in der Darmstädter Innenstadt Fotografie- und Kunstbegeisterte ein. Zu sehen sind die Werke von 47 internationalen Fotografen.

    Die Festivalwoche läuft vom 23. Oktober bis 1. November 2020. Infos dazu unter dtdf.de/


    Bild: Elsa und Johanna

    2.586 mal gelesen