United Archives präsentiert eine Rarität: NWDR


  • Die in Köln beheimatete Agentur United Archives zeigt Fotografien aus dem Hamburger Fernsehstudio, als der Sender NWDR seine Produktion für das Erste Deutsche Fernsehen ab 1953 begann.

    Originelle und teilweise auch kuriose Bilder werden geboten: Die allererste TV-Serie: „Familie Schölermann“, „Die Unverbesserlichen“ mit Inge Meysel. Spannende Krimis: „Dem Täter auf der Spur“. Bekannte Journalisten in den Anfängen: Gerd Ruge, Georg Stefan Troller, Peter Scholl-Latour; Studioaufnahmen von Hörspielen und Theaterszenen mit großartigen Bühnendarstellern: Elisabeth Flickenschildt, Ida Ehre, Hanns Lothar, Hans Christian Blech; Musiksendungen moderiert von Entertainern wie Peter Frankenfeld, Peter Alexander und Chris Howland.

    Die Bilder wurden erstellt von den Hamburger Telepress-Fotografen Max Schweigmann und Siegfried Pilz.


    Bild: Karl Lieffen in seiner Rolle als Inspektor Janot in der deutschen Fernsehserie "Dem Täter auf der Spur"

    2.206 mal gelesen