Frankfurter Buchmesse startet Anmeldung für Aussteller

  • Ist das nun tapfer - oder eher vemessen? Verlage, Agenturen etc. können sich nun für die 73. Frankfurter Buchmesse (20.-24. Oktober 2021) anmelden. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2021.

    Die Messe steht unter dem Motto Wiederbegegnung (re:connect): Sie ist als Präsenzveranstaltung mit "ergänzenden digitalen Formaten" konzipiert.

    Geplant ist, die Hallen 3, 4 und 6 sowie das Forum und die Festhalle zu belegen. Das Literary Agents & Scouts Centre (LitAg) wird an neuem Standort in Halle 6.2 zu finden sein. Die Themenareale der Frankfurter Buchmesse, THE ARTS+ und Frankfurt Audio, werden zentral im Forum, Ebene 0 verortet sein. Die Präsentation des Ehrengastes Kanada läuft im Forum, Ebene 1.

    Informationen zur Frankfurter Buchmesse 2021: buchmesse.de

    1.736 mal gelesen