Okapia-Umfrage zu Lizenzmodellen

  • Unlängst hatte die Frankfurter Agentur Okapia eine Erhebung unter ihren Kunden durchgeführt, in der Einschätzung der Bildkäufer zu den aktuell angebotenen Lizenzmodellen erhoben wurde. Okapia-Chef Christian Grzimek schreibt dazu:

    "Die Umfrage (mit 85 Teilnehmern) hat gezeigt, dass es zu RM / RF kein klares Meinungsbild gibt: Während 22% angeben, RM sei das Modell der Wahl, halten es 21% für ein Auslaufmodell, 7% lehnen es ab. Umgekehrt sagen 12%, RF sei das Modell der Wahl, 20% halten es für das Modell der Zukunft und 7% lehnen es ab.

    59% würden ein vereinfachts RM-Modell begrüßen, 27% kämen hinzu, wenn höhere Kosten ausgeschlossen wären. Für den Erwerb einer RF-Lizenz würden 57% eine Direktzahlung in Kauf nehmen, 43% lehnen dies jedoch ab.

    Bei der Einschätzung der Marktdominanz von Getty und Co sagen knapp 50%, dass die Entwicklung Sorge bereitet, 14% würden deswegen bewusst bei alteingesessenen Agenturen kaufen. Immerhin."

    Grafisch aufbeeitet findet man die Daten hier: okapia.de/files/downloads/Umfrage_RM_RF_Auswertung_pub.pdf

    1.108 mal gelesen