Essen: Paul Kooiker – Fashion



  • Die Fotografische Sammlung des Museum Folkwang präsentiert ab dem 3. Dezember 2021 mit „Paul Kooiker – Fashion“ erstmals die Modeaufnahmen des niederländischen Fotografen. Eine neuerworbene Bildserie von 25 Aufnahmen tritt in Dialog mit Werken aus dem Bestand der Fotografischen Sammlung, darunter Cindy Sherman, Grete Stern und Juergen Teller.

    Mit seinen aktuellen Fotografien bewegt sich Paul Kooiker (*1964, Rotterdam) an der Schnittstelle zwischen Mode und Kunst. Mittels Smartphone, Apps und digitaler Nachbearbeitung kreiert er in seinem Amsterdamer Studio eine neue, eigenwillige und international beachtete Modefotografie. Er veröffentlicht umfangreiche Bildstrecken in Magazinen wie der Vogue Italia, Dazed & Confused und AnOther.

    Bevor sich Kooiker der Modefotografie zuwandte, arbeitete er über zwei Jahrzehnte als Fotograf und Hochschullehrer und wurde mit surreal anmutenden Studioinszenierungen bekannt.

    Im oben Angesprochene "Dialog" werden Kooikers Fotografien mit Werke von Hans Bellmer, Rudolf Bonvie, Brassaï, Max Burchartz, Lotte Errell, Florence Henri, Germaine Krull, Boris Mikhailov, Lisette Model, Cindy Sherman, Grete Stern, Sasha Stone und Juergen Teller gezeigt.

    Museum Folkwang, Museumsplatz 1 | 45128 Essen

    250 mal gelesen