Geht laif back to the roots?

  • Kehrt laif zu seinen Ursprüngen zurück? Es scheint so. Die Kölner Agentur wurde ja mal als Fotografen-Agentur gegründet. Vor 40 Jahren. Dann an ddp verkauft, dann zusammen mit ddp von action press übernommen. Aber laif gehörte irgendwie nie so richtig ins Portfolio der beiden Holdings.

    Nun scheint ein Neuanfang initiiert zu werden, laif als Genossenschaft! Das klingt doch gar nicht so weit weg vom ursprünglichen Gedanken einer kollektiven Fotografen-Agentur. Von der "Agentur der Fotografen" zur "Genossenschaft der Fotografen" - so der frühere und wohl bald folgende Untertitel der Agentur.

    Offiziell bekannt gegeben wurde noch nichts, aber hier ist schon Mal die Webseite: laif-genossenschaft.de/

    589 mal gelesen