Shutterstock kauft Splash News


  • Nur wenige Tage nach der Übernahme von Pond 5 schwingt Shutterstock erneut sein Einkaufskörbchen: Diesmal liegt Splash News drinnen. Und das ist beileibe kein Leichtgewicht!

    Die 1990 in Rom gegründete Agentur kann immerhin auf ein Archiv mit über 27 Millionen Bildernblicken und verfügt - nach Angaben Shutterstocks - über ein Netzwerk von mehr als 4.000 Fotografen. So sammelten sich Celebrity Fotos und Videos, Paparazzi-Fotografie, Events, Stars und Sternchen im Fundus.Im Laufe der Jahre ging die Agentur durch mehrere Hände, nennen wir nur Corbis oder SilverHub. Naheliegenderweise soll Splah in Shutterstock Editorial eingegliedert werden.

    Über den Kaufpreis oder die Übernahmebedingungen wurde nichts bekannt gegeben.

    Bild: Winslow/St. Clair/Knapik/Splash News: Pregnant Britney Spears nearly drops her baby Sean Preston after emerging from her NYC hotel. Britney slipped on her own shoes and nearly dropped her baby son. Her bodyguard cought the baby as he was slipping from his mothers arms.

    679 mal gelesen