Residenzprogramm für Kuratoren in Frankreich ausgelobt

  • Die Fondation Fiminco ermöglicht Kuratoren einen dreimonatigen Kuratorenaufenthalt in Romainville (Seine-Saint-Denis). Das Residenzprogramm steht in Frankreich und im Ausland lebenden Kuratoren ohne Altersbeschränkung offen, "die eine aufstrebende oder etablierte berufliche Laufbahn vorweisen können." Eine Jury, die sich aus Fachleuten aus der Welt der Kunst und Kultur sowie aus Vertretern der Fondation Fiminco zusammensetzt, wird anhand der Bewerbungen eine Vorauswahl treffen. Die in die engere Wahl gekommenen Kuratoren werden dann Anfang Dezember zu einem persönlichen Gespräch oder zu einer Videokonferenz eingeladen.

    Bewerbungen sind bis zum 8- Dezember möglich, Details Hier: pierrelaportecomm.sharepoint.c…O%2FFONDATION&p=true&ga=1

    209 mal gelesen