Shutterstock setzt auf LG AI Research​

  • Nun gab auch Paul Hennessy, Chief Executive Officer von Shutterstock, eine Kooperation mit einem Unternehmen der KI-Forschung bekannt. Während Getty Images mit dem israelischen Unternehmen BRIA zusammenarbeitet, setzt Shutterstock auf eine Kooperation mit dem südkoreanischen LG-Konzern, bzw. dessen Tochter AI Research.

    Die Agentur kündigt an: "Das KI-Modell von LG AI Research, das in die Plattform von Shutterstock integriert wird, wird mit Millionen von hochauflösenden Bildern und Metadaten von Shutterstock darauf trainiert, textbasierte Eingaben in Bilder umzuwandeln." Shutterstock erklärte weiter, dass Fotografen, deren urheberrechtsgeschützte Bilder zum Trainieren der KI genutzt werden, über den Contributor Fund entschädigt werden sollen. "Außerdem werden Mitwirkende immer dann entlohnt, wenn neue generative Inhalte, die ihr geistiges Eigentum nutzen, erstellt und von Kunden lizenziert werden", so die Agentur weiter.

    280 mal gelesen