Open Call für eine Gruppenausstellung des Photoszene-Festivals 2023

  • Mit dem Thema „Photography in Progress“ spannt der Aufruf des Photoszene-Festivals in Köln "einen thematischen Rahmen für künstlerische Auseinandersetzungen mit dem Medium der Fotografie, dessen Produktionsmechaniken sich ebenso im Wandel befinden wie sie neue Bildsprachen und Gebrauchsweisen hervorbringen können".

    Die eingereichten Arbeiten werden von einer Jury gesichtet und für eine Gruppenausstellung zum Photoszene-Festival im Mai 2023 ausgewählt.

    Einsendungen sind vom 1. November bis 31. Dezember 2022 möglich, genaueres erfährt man hier: photoszene.de/

    322 mal gelesen