München: Sternstunden von Michael Friedel


  • Die Leica Galerie München präsentiert bis zum 15. April 2023 die Ausstellung „Sternstunden“ mit Aufnahmen von Michael Friedel. Der 1935 geborene Fotograf zählt zu den meistbeschäftigten deutschen Fotojournalisten der 50er- bis 90er-Jahre.

    Er ist ebenso bekannt für seine Reportagen für den Stern sowie auch seine zahlreichen Porträts prominenter Zeitgenossen. Die Ausstellung versammelt Michael Friedels wichtigste Arbeiten aus frühen Jahrzehnten und "stiftet so die Begegnung mit einem großen Fotografen, feinsinnigen Weltentdecker und überzeugten Journalisten, der über ästhetisch ausgefeilte Bilder etwas mitzuteilen hat". So der O-Ton der Veranstalter.

    Leica Galerie München, Maffeistraße 4, 80333 München Der Eintritt ist frei.

    Bild oben: Bahnhof Wolfratshausen, 1953. Ausflug des Jazz-Club München.
    Bild unten: Rainer Maria Faßbinder mit Günther Kaufmann, 1969

    210 mal gelesen