Stuttgart: Nuancen | Alwin Maigler



  • Es sind faszinierende Schwarz-weiß-Aufnahmen, die der Fotograf Alwin Maigler in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Ballett Ensemble vorstellt. Die Bilder entstanden als Forschungsprojekt zeitgenössischer Fotografie in der Kunst (im Zeitalter der Digitalisierung und ihrer technischen Reproduzierbarkeit). Im Mittelpunkt der Studie: das Stuttgarter Ballett.

    Seit 2020 arbeitet Alwin Maigler mit den Tänzern zusammen. Seine Idee war es, einerseits die Ästhetik der Körper, die Kraft und Agilität der Tanzenden einzufangen, sich aber gleichzeitig von perfekten Linien aus der typischen Tanzfotografie zu lösen und das Hauptaugenmerk auf die Dynamik der Bewegung zu legen. "Mit dem Anspruch, dass die entstandene Spannung zwischen Motiv, Bildausschnitt, Linien und Komposition dem Sujet vor der Kamera gerecht wird", so der in Riedlingen an der Donau geborene autodidaktische Fotograf.

    Jeder der 30 ausgestellten Prints wurde von Hand in einem aufwändigen Druckverfahren - dem analogen Carbon-Doppel-Transfer-Verfahren - hergestellt.

    Die Ausstellung „Nuancen“ ist vom 21. April bis zum 17. Juni 2023 in der Leica Galerie Stuttgart (Calwer Straße 41) zu sehen. Der Eintritt ist frei.

    480 mal gelesen