Monschau: Von Menschen und Kunst



  • In Museen wurde die Fotografie zunächst nur als Mittel der Dokumentation und Archivierung der ausgestellten Werke eingesetzt. Peu à peu emanzipierte sie sich aber von dieser Aufgabe. Durch das Fotografieren von Besuchern entstanden neue, eigene Kunstwerke, inzwischen ist das Sujet „Menschen im Museum“ ein beliebtes Internet-Meme. In dieser Ausstellung werden rund 60 Arbeiten bekannter Fotografen präsentiert, die das gemeinsame Band eint, die Reaktion von Menschen auf Kunst fotografisch zu thematisieren.

    Gezeigt werden Aufnahmen von René Burri, Stefan Draschan, Alfred Eisenstaedt, Elliott Erwitt, Thomas Hoepker, Richard Kalvar, Barbara Klemm, Herbert List, Ruth Orkin, Martin Parr, David Seymour und Kurt Wyss. Die Ausstellung findet bis zum11. Juni 2023 im Fotografie-Forum der StädteRegion Aachen (Austraße 9, 52156 Monschau) statt.

    Bild oben: Thomas Hoepker, Man in front of Andy Warhols "Gold Marilyn", New York 2005, © Magnum Photos
    Bild unten: Stefan Draschan: Alte Nationalgalerie, Berlin 2016

    540 mal gelesen