Greifswald: 75 Jahre Polaroid


  • Erinnert sich noch jemand an Polaroid-Kameras? Seit der Digitalisierung der Fotografie ist diese Technologie endgültig verschwunden. Handys haben sie ersetzt. Aber vor 75 Jahren, da war Polaroid eine Sensation! So jubelte beispielsweise am 1.März 1947 Wiener Kurier "Eine neue Kamera, die eine Minute nach dem Auslösen des Verschlusses das fertige Bild liefert." Eine Innovation, von der viele Fotografen weltweit bis dahin nur zu träumen wagten.

    Die Galerie STP in Greifswald möchte diesen Moment der Fotografiegeschichte mit einer Ausstellung zelebrieren:"Polaroid – Instant Photography". In Zusammenarbeit mit den Künstlern der Galerie wurde ein Konvolut an "Sofortbildern" zusammen gestellt das "verschiedenste Sujets von verschiedensten Künstlern aus verschiedensten Dekaden", so Galerie-Inhaber Dr. Peter Konschake, "alle vereint durch die ganz besondere Ästhetik der Sofortbildkamera". Erweitert wird die Ausstellung durch originale Geräte der letzten Dekaden.

    Ausstellungsdauer: 14.04.2023 bis 20.05.2023, in der Galerie STP, Mühlenstraße 20, 17489 Greifswald

    608 mal gelesen