Fritz Pölking Preis 2023 geht an Jasper Doest



  • Jasper Doest aus den Niederlanden gewinnt mit einer Dokumentation über den vom Aussterben bedrohten Afrikanischen Waldelefanten in Zentral-Gabun den Fritz Pölking Preis 2023 der GDT.

    Wem der Name bekannt vorkommt: Jasper Doest ist einer der Fotografen des Magazins National Geographic. Zu seinen Auszeichnungen gehören vier World Press Photo Awards, der Titel Environmental Photographer of the Year 2023, und im Jahr 2020 wurde er von der GDT als Europäischer Naturfotograf des Jahres ausgezeichnet.

    Weitere Bilder der Serie über die Waldelefanten: gdtfoto.de/seiten/fritz-poelking-preis-2023.html

    16.807 mal gelesen