HOsiHO wird 10


  • Im Februar 2014 wurde in Marseille, Südfrankreich, eine der letzten echten Spezialagenturen aus der Taufe gehoben: HOsiHO widmete sich von Anfang an ausschließlich dem Thema Luftfotografie und -videografie. Ursprünglich nur an innerfranzösischen Motiven interessiert ist das Portfolio mittlerweile weltweit ausgerichtet. Das Material der von Sami Sarkis geleiteten Agentur repräsentiert eine Gruppe von mehr als 280 Luftbildfilmern aus aller Welt. Die Aufnahmen und Bilder zeigen die bemerkenswertesten Orte der Erde und werden hauptsächlich von Drohnen oder Hubschraubern aus gefilmt. Immer legal, wie man betont. Eine Besonderheit: 90% der Kollektion sind in 4K Ultra-High Definition gedreht.

    Hier ist ihr Image-Video:

    .
    Übrigends: Jubiläums-Rabatte gibt es auch, der Code lautet HO10Y20, hosiho.com/en/

    534 mal gelesen