Amel Benhachemi Pain zur Chefredakteurin bei EPA Images ernannt


  • Mitte August wird Amel Benhachemi Pain ihre neue Postition als Editor in Chief bei EPA Images antreten. Dies gab die Präsidentin und CEO der Agentur, Julia R. Aréval, in Frankfurt bekannt. Pain tritt dann die Nachfolge von José Luis Paniagua an.

    Die Fotografin und Bildredakteurin ist seit 2008 Mitglied des EPA Images-Teams und hat in verschiedenen redaktionellen Funktionen gearbeitet. In ihrer Laufbahn bei EPA Images war sie unter anderem als Head of Global Video, Direktorin für den Nahen Osten und zuletzt Managing Editor. Zuvor war die in Algerien geborene Fotografin bei Associated Press in Paris, bei Agence France-Presse in Paris und New Delh und bei Reuters in London, Paris und Bagdad tätig.

    508 mal gelesen