LOBA 2023 Gewinner: Ismail Ferdous


  • Der Gewinner des 43. Leica Oskar Barnack Awards (LOBA) überzeugte die Jury mit seiner Serie „Sea Beach“. Ismail Ferdous, in Bangladesch geborener und in den USA lebender Fotograf, ist Mitglied der Agence VU in Paris.

    Die Serie zeigt Menschen am Strand: Paare, Kinder und Großfamilien, Muschelsuchende, aber genauso auch Verkäufer, Fischer und Rettungsschwimmer – sie alle hat der Fotograf porträtiert. Und für alle ist der Strand von Cox’s Bazar in Bangladesch ein einzigartiger Ort, egal ob dort Erholung und Ablenkung gesucht wird oder die Menschen ihrer Arbeit nachgehen. "So präsentiert sich die kulturelle Vielfalt von Bangladesch in leuchtenden Farben auf prächtigste Weise", so die Jury.

    Die Gewinner-Serie und die zehn weiteren Serien der LOBA Shortlist sind in der Ausstellung „Leica Oskar Barnack Award – Die Gewinner und alle Finalisten“ bis Februar 2024 im Ernst Leitz Museum im Leitz-Park Wetzlar zu sehen.

    15.944 mal gelesen